Die schönste Zeit des Jahres rückt immer näher - der wohlverdiente Urlaub.

Aber was passiert, wenn man den Urlaub auf Grund von Krankheit oder einem Trauerfall nicht antreten kann? Es muss ja noch nicht einmal die eigene Person betreffen, sondern vielleicht einen nahen Verwandten?
Wer bezahlt dann die Stornokosten an den Reiseveranstalter?

Was passiert, wenn man plötzlich im Urlaub krank wird und zum Arzt oder Zahnarzt muss?
Wer trägt die Kosten, die durch die deutsche, gesetzliche Krankenversicherung nicht übernommen werden?

Viele Fragen über die Sie sich keine Gedanken machen müssen, wenn Sie die passenden Reiseversicherungen haben.

Eine Reiserücktrittsversicherung schützt Sie, wenn Sie nicht in den Urlaub fahren können und übernimmt mindestens einen Teil der Stornierungskosten.

Eine Auslandsreisekrankenversicherung übernimmt die Kosten, wenn Sie im Ausland zum Arzt müssen und die deutsche Krankenversicherung nur einen Teil oder auch gar nichts übernimmt.

Wir vertrauen bei diesem Thema dem Testsieger der Stiftung Warentest, der Würzburger Versicherung mit Ihrem Produkt "Travel Secure".

Berechnen Sie Ihren individuellen Beitrag selber und schließen Sie Ihre Versicherung direkt ab! Gern stehen wir Ihnen natürlich für Fragen rund um die Produkte zur Verfügung.

Übrigens: Auch für Studenten oder Au-Pairs haben wir passende Lösungen!


Sie haben Interesse an einer Beratung? Sehr gern!

Nutzen Sie unsere Mailadresse infomaklercenter-lennestadtde oder unser Kontaktformular.